Search :
Text for song:

Damokles

BlutEngel
Jeder Tag füttert deine Angst
Tausend Gedanken vergiften dein Herz
Und Damokles Schwert rückt näher und näher
Und du weißt bald stößt es zu

Du kannst nicht weiter
Du kannst nicht zurück
Du bist gefangen in diesem Moment
Du wünscht dir es geht vorbei
Und deine Seele wird zu schwarzem Eis

Du würdest alles dafür tun
Könntest du wieder die Wärme spüren
Könntest du das Licht noch einmal sehen
Doch dein Herz stirbt einsam und allein

Jeder Tag füttert deine Angst
Tausend Gedanken vergiften dein Herz
Niemand wird dich davon befreien
Ewige Stille ruft nach dir

Du kannst nicht weiter
Du kannst nicht zurück
Du bist gefangen in diesem Moment
Du wünscht dir es geht vorbei
Und deine Seele wird zu schwarzem Eis

Du würdest alles dafür tun
Könntest du wieder die Wärme spüren
Könntest du das Licht noch einmal sehen
Doch dein Herz stirbt einsam und allein
...