Search :
Text for song:

Das Schweigen der Lammer

Oomph!
[Strophe 1]
Niemand kannte ihre Stimme
Denn sie sprach nie
Doch im inner'n brannte sie
Diese stille war das Schlimme
Denn sie schlief nie
Schon seit Jahren dachte sie
Ist es wirklich Gottes Wille, dass ich blute
Wenn der Schäfer bei mir war?
Und bedeutet Gottes Stille, dass er zusieht
Wenn der Schäfer flüstert

[Pre-Refrain]
Kannst du mich berühren?
Kannst du mich befreien?
Kannst du mich entführen?
Es wird dunkel,
Ich verlier mich in dir

[Refrain]
Gott ist groß
Gott wird dir verzeihen
Gott ist groß
Komm ich wasch dich ein (Ich wasch dich ein!)

[Strophe 2]
Auch Maria war im Zimmer
Wenn er stöhnte
Doch sie starrte nur und schwieg
Und sie betete wie immer
Doch sie wusste
Dass der Himmel taub ist

[Pre-Refrain]
Kannst du mich berühren?
Kannst du mich befreien?
Kannst du mich entführen?
Es wird dunkel,
Ich verlier mich in dir

[Refrain]
Gott ist groß
Gott wird dir verzeihen
Gott ist groß
Komm ich wasch dich ein (Ich wasch dich ein!)
Gott ist groß
Gott wird dir verzeihen
Gott ist groß
Komm ich wasch dich ein (Ich wasch dich ein!)

[Outro]
Leg dich zu mir
Gott ist gut zu dir
Leg dich zu mir
Gott ist gut zu dir
Gott ist gut zu dir